Studieren in Köln

Studieren in Köln

Laut der 20. Sozialerhebung geben Studierende in Köln am meisten für Miete aus – durchschnittlich 430,00 €. Das ist bundesweit der höchste Betrag.

Köln gehört mit rund 96.000 Studierenden* zu den größten Hochschulstandorten Deutschlands.

An der Universität Köln sind 52.000 und an der FH Köln 17.000 Studierenden eingeschrieben.

* (Stand: WS 2015/16)


Unsere Standorte

Unsere Standorte in Köln

Unser Anspruch begann damit, dass wir unsere Standorte mit Sorgfalt und den Blick für das Wesentliche ausgesucht haben.

Alle unsere Häuser sind zwar älteren Baujahrs, wurden aber nach Erwerb sorgfältig renoviert und teilweise kernsaniert.

Meister- Gerhard-Straße 19
Neusser Straße 2
Dünnwalder Straße 58, 51063 Köln Mülheim

Metropole Köln

Metropole Köln

Die als weltoffen geltende Rheinmetropole ist als Wohn- und Universitätsstandort beliebt, was sich insbesondere in steigenden Bevölkerungszahlen zeigt. Köln ist mit über 1 Mio. Einwohnern die viertgrößte Stadt in Deutschland. Mit rund 529.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten und den Hauptsitzen zahlreicher namhafter Unternehmen bildet Köln das wirtschaftliche Zentrum des Rheinlandes. Nach einer aktuellen städtischen Bedarfsrechnung werden aufgrund der steigenden Bevölkerungs- und Haushaltszahlen bis zum Jahr 2019 rund 30.000 neue Wohnungen benötigt. Aufgrund des derzeitig knappen Angebots und einer geringen Leerstandsquote von 1,1 % für das gesamte Stadtgebiet haben die Kaufpreise für Wohnraum deutlich angezogen. Auch die Mieten sind kontinuierlich gestiegen.

Die positiven Standortfaktoren sowie die hohe Nachfrage nach Wohnraum bieten lukrative Anlagemöglichkeiten  im Wohn- und Geschäftshausmarkt. Neben den begehrten Innenstadtlagen sowie den etablierten Lagen wie Sülz, Lindenthal und Ehrenfeld stoßen auch Stadtteile wie Mülheim oder Deutz auf steigendes Anlegerinteresse.

  • Einwohner: 1.081.701 / Einwohnerentwicklung (2011-2014): +3,2%

  • Arbeitslosenquote: 8,5% / Veränderung der Quote (2004-2017): -4,4%

  • Kaufkraftindex: 108,1

  • Größte Studentenstadt Deutschlands: 96.000 Studierende

  • Anzahl Wohnungen: 553.804 Stück / benötigte Wohnungen bis 2019: 30.000 Stück

  • Leerstandsquote von Wohnraum: 1,1 %

  • der Kölner Dom: ewige Baustelle und UNESCO Welt-Kultur-Erbe

  • eine Vielzahl an Romanischer Kirchen, fast 40 Museen

  • Shoppingerlebnis meets Szeneviertel. Die Kneipenauswahl von Köln ist legendär. Und die Innenstadt von Köln zieht jedes Jahr Millionen von Fashion-Victims in Ihren Bann

  • Karneval, Kölner Lichter, Christopher Street Day, Köln Marathon, Summer Jam, lit.COLOGNE usw., die Kölner feiern einfach gerne und oft…

  • über 180 Nationen leben in Köln. Daran erkennt man bereits, dass die Kölner schon immer tolerant und weltoffen waren

  • das Kölner Umland hat ebenfalls eine Menge zu bieten. Besonders wenn man dem Großstadtdschungel einmal entgehen möchte (Bergisches Land, Eifel-Park, u.v.m.)